11 Top-Tipps zum Fettabbau von jemandem, der über 250 Pfund abgenommen hat • Ein Chefkoch mit süßen Erbsen


Suchen Sie nach Möglichkeiten, Fett effektiv zu verbrennen? Dieser Beitrag erzählt Ihnen alles über hartnäckiges Fett und warum es herumhängt, sowie meine persönliche Strategie, unterteilt in 11 einfache Tipps zum Fettabbau, wie ich insgesamt 250 Pfund abgenommen habe!

Viele von euch, die mir folgen, kennen das Gewichts- und Körperprobleme Ich hatte seit vielen Jahren. Eigentlich mochte ich mich seit meiner Jugend nicht mehr. Ich dachte, ich wäre fett und unattraktiv, und ich hatte kein gesundes Selbstwertgefühl.

Ich hatte Zeiten, in denen mein Gewicht stieg, und ich arbeitete hart, um die Pfunde wieder abzunehmen.

Aber es schien, als würde ich ständig mit mir selbst kämpfen, um Gewicht zu verlieren. Und selbst wenn es mir gelang, bemühte ich mich immer wieder, mehr zu verlieren, weil ich dachte, das würde mich besser fühlen lassen. Es war ein echtes Jojo aus Verlust und Gewinn, sowohl physisch als auch emotional.

Ich wusste, dass sich die Dinge ändern mussten.

Fett zu verlieren und mit einem gesunden Lebensstil die Kontrolle über Körper und Geist zu erlangen, ist für mich ein ganzes Paket. Es geht nicht darum, Kalorien zu zählen, und es geht nicht um Entzug.

Es geht mehr darum zu lernen, Essen ohne Schuldgefühle zu genießen, denn es ist nie gut, sich über jeden Bissen Gedanken zu machen!

Lesen Sie weiter für 11 Tipps zum Fettabbau, die so präsentiert werden, dass Sie sich über die von Ihnen vorgenommenen Änderungen großartig fühlen. Durch die Empfehlungen fühlen Sie sich energischer und im Einklang mit Ihrer Gesundheit. Sie werden überhaupt nicht das Gefühl bekommen, dass ich das nicht kann.

In der Tat haben Sie ein neues Gefühl von „Ich kann das tun!“

Draufsicht auf 5 Einmachgläser mit Zutaten für verschiedene Wasserrezepte, einschließlich Orangen, Zitronen und Gurken

WAS IST FETT?

Fett ist notwendig, Leute!

Ich werde ein wenig Wissenschaft hinter dem Begriff Fett geben, aber ich werde es in ziemlich einfachen Begriffen erklären. Körperfett kann in 3 Arten unterteilt werden.

Essentielles Fett: Fett in Ihren Nerven, Ihrem Gehirn, Ihren Organmembranen, Ihrem Herzen, Ihrer Leber, Ihren Nieren und Ihrem Knochenmark (um nur einige zu nennen) ist unerlässlich. Es spielt eine Rolle bei Funktionen wie Temperaturregulierung und Vitaminabsorption, um nur zwei zu nennen.

Subkutanes Fett: Das meiste Fett im Körper ist subkutan. Es befindet sich an Armen, Bauch, Po und Oberschenkeln. Zu viel Fett dieser Art kann zu Problemen wie Herzerkrankungen und Schlaganfall führen. Subkutanes Fett wird im Gegensatz zu essentiellem Fett als Speicherfett klassifiziert.

Viszerales Fett: Dies ist das Fett, das sich um die Organe ansammelt und als Bauchfett bekannt ist. Übergewicht in der Mitte kann zu Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Schlaganfall führen. Viszerales Fett ist wie subkutanes Fett Speicherfett.

Eine bestimmte Menge Körperfett ist also definitiv erforderlich. Wenn der Prozentsatz an Körperfett, den Sie tragen, gesund ist, werden Sie diese Vorteile sehen:

  • Der Hormonspiegel ist ausgeglichen
  • Der Blutzucker ist ausgeglichen
  • Der Stoffwechsel summt mit
  • Körpertemperatur ist geregelt
  • Die neurologische Gesundheit ist gut
  • Die Vitaminspeicherung ist top

Auf der anderen Seite der Medaille kann zu viel Fett gesundheitliche Probleme verursachen. Übermäßiges viszerales Fett ist besonders problematisch:

  • Typ 2 Diabetes
  • Hormonelle Störungen
  • Krankheiten wie Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Arteriosklerose und Herzerkrankungen
  • Komplikationen in der Schwangerschaft
  • Schlaganfallgefahr
  • Erhöhtes Risiko für einige Krebsarten

Overhead-Bild von verarbeiteten Lebensmitteln wie verpackten Müsliriegeln, deren Verzehr häufig zu Fettansammlungen führt.

Warum akkumuliert sich Fett?

Fett baut sich im Körper auf, wenn wir die falschen Arten von Lebensmitteln konsumieren. Es wird angenommen, dass beispielsweise Transfette vorhanden sind sammeln sich im Bauch. Studien zeigen, dass eine hohe Zuckeraufnahme verursachen kann viszerales Fett aufbauen. Sein sitzend kann dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen. Auch nicht verwalten Ihre Faseraufnahme kann auch die Fettansammlung beeinflussen.

Dies sind nur einige der Faktoren, die zu überschüssigem Fett führen. Und diese Faktoren weisen darauf hin, dass einfache, aber effektive Änderungen einen Einfluss auf Ihren Fettabbau haben können. Sie werden mehr darüber sehen, was ich meine, wenn Sie die 11 Tipps zum Fettabbau unten erreichen.

Was ist der beste Weg, um Bauchfett zu verlieren?

Da Bauchfett hauptsächlich aus viszeralem Fett besteht, gibt es Dinge, die Sie tun können, um es zu verlieren. Besonders hilfreich und wichtig ist es, raffinierten Zucker und verarbeitete Lebensmittel zu reduzieren (oder noch besser zu eliminieren).

Sie können bei dem Gedanken, mit Zucker aufzuhören, nach Luft schnappen. Es ist möglich, und um zu erfahren, wie, lesen Sie meinen Beitrag weiter wie ich mit Zucker aufhöre. Dies war ein großer Schritt vorwärts auf meinem Weg zur Gewichtsreduktion, und ich kann dafür bürgen, dass das Aufhören von Zucker einen erheblichen Einfluss auf Ihr Leben hat.

Hören Sie auf, verarbeitete Lebensmittel zu essen, und lernen Sie, das Vergnügen zu genießen sauber essen. Es verändert alles – Ihr Energieniveau wird erhöht, Sie fühlen sich gesünder und Sie haben mehr Konzentration.

Übung ist auch wichtig! Geh raus und bewege dich mehr und probiere ein Training wie meins aus Shelter-in-Place-Training. Es ist effektiv und einfach zu Hause zu tun!

Überkopfbild eines Essenszubereitungs-Servierbehälters, der Garnelen und Erbsen hält.

WIE KANN ICH SCHNELL GEWICHT VERLIEREN?

Schnelles Abnehmen ist nicht der beste Weg, um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten. Zum einen ist ein superschneller Gewichtsverlust oft ein Wasserverlust. Und weil Sie so schnell abgenommen haben, kann es genauso schnell zurückkehren.

Nicht nur das, sondern es gibt auch Gefahren und Probleme für einen schnellen Verlust von Pfund:

  • Sie verpassen Nährstoffe, die Ihnen Energie geben
  • Sie können Ihren Stoffwechsel verlangsamen, indem Sie Ihren Körper hungern lassen
  • Ihr Körper wird Muskeln zur Energiegewinnung nutzen und lass das Fett zurück
  • Der Wasserverlust kann zu Verstopfung und Kopfschmerzen führen
  • Bingeing kann auftreten, weil Sie so hungrig sind
  • Schnelle Gewichtsverluste und Gewichtszunahmen können zu einem ungesunden Körperbild führen

TOP 11 FETTVERLUSTTIPPS

Auf meiner Gewichtsverlustreise habe ich viel darüber gelernt, was funktioniert und was nicht, wenn es darum geht, Fett zu verbrennen. Ich habe eine großartige Liste zusammengestellt und teile sie gerne.

Eines der Dinge, die ich an meinem Job liebe, neben der Tatsache, dass meine Arbeit meine Familie und mich gesund hält, ist es, Ihnen zu helfen, Ihren Weg zu einem besseren Sie zu finden! Meine Strategie zur Gewichtsreduktion, die dazu führte, dass ich im Laufe der Jahre insgesamt 250 Pfund abnahm, beinhaltete die folgenden Tipps:

1. BEACHTEN SIE INTERMITTENTES FASTEN

Wenn Sie meine Anleitungen nicht gelesen haben, Funktioniert intermittierendes Fasten zur Gewichtsreduktion? und Intermittierendes Fasten für Frauen, du musst einen Blick darauf werfen. Ich habe jetzt schon eine Weile ein intermittierendes Fasten-Ernährungsprogramm und liebe es. Studien zeigen, dass intermittierendes Fasten Menschen hilft, Gewicht zu verlieren, Fett reduzierenund niedrigeres Cholesterin.

2. STÄRKEZUG

Krafttraining ist großartig. Sich selbst zu pushen wirkt nicht nur Wunder für Ihr Selbstwertgefühl, sondern die Ergebnisse sind auch erstaunlich! Es gibt viele Studien, die dies belegen Krafttraining reduziert Fett und kann auch ermutigen Fettverbrennung in Ruhe.

3. CARDIO ERHÖHEN

Während wir uns mit dem Thema Bewegung befassen, kann Cardio als Training dazu beitragen, Bauchfett, Taillenumfang und die Menge an zu reduzieren Körperfett du trägst. Aerobic-Übungen wie Laufen, schnelles Gehen und Schwimmen sind herausragende Fettverbrenner.

Schließen Sie oben Draufsicht einer Schüssel Sauerkraut vorbereitet und bereit zu essen.

4. Fügen Sie Ihrem Tag PROBIOTICS hinzu

Ich habe kürzlich einen Beitrag über die geschrieben Vorteile von Sauerkrautund ich spreche über probiotische Lebensmittel. Fermentierter Kohl, auch Sauerkraut genannt, gilt als probiotisch. Andere Lebensmittel, die Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen sollten, sind Sauerteigbrot, Miso und Joghurt. Warum Probiotika? In einer Zusammenstellung randomisierter kontrollierter Studien, in denen Die Teilnehmer nahmen Probiotika über 3 bis 12 Wochen zeigten die Ergebnisse einen signifikanten Gewichtsverlust und einen verringerten Körperfettanteil.

5. REDUZIEREN SIE IHRE VEREDELTE KARBENAUFNAHME

Ein weiterer Tipp zum Fettabbau ist die Senkung der Kohlenhydrataufnahme. Raffinierte Kohlenhydrate also. Lebensmittel wie abgepackte Snacks und zuckerhaltige Lebensmittel sind die typischen Schuldigen. Ich habe in meinem Beitrag die Informationen zu gefälschten gesunden Lebensmitteln angegeben Hier. Sie werden von einigen auf der Liste überrascht sein! Viele von ihnen sind voll von raffinierten Kohlenhydraten und Zucker. Denken Sie an Trails, aromatisierte Instant-Haferflocken und im Laden gekaufte Muffins.

6. ERHÖHEN SIE IHRE FASERAUFNAHME

Durch Ballaststoffe fühlen Sie sich nicht nur satt, sondern Ihr Verdauungssystem funktioniert auch gut. Mit Ballaststoffen gefüllte Lebensmittelkann wie Avocado und Quinoa helfen, Fett zu verbrennen. Faser kann helfen, Bauchfett zu reduzieren, nach a Studie über viszerales Fett.

Schließen Sie herauf Seitenansicht einer Tasse schwarzen Kaffees in einem klaren Glasbecher, mit einer Kaffeepresse im Hintergrund.

7. KAFFEE TRINKEN

Sie fragen sich vielleicht, was hat Kaffee mit Fettabbau zu tun? In meinem Beitrag Ist Kaffee gesund? Ich erkläre, wie Kaffee das Krankheitsrisiko senken kann und eine Menge Nährstoffe enthält. Ich erkläre aber auch, wie Kaffee den Stoffwechsel ankurbelt, indem er das Adrenalin im Körper erhöht. Dieses Hormon signalisiert den Fettgeweben, Fette abzubauen und an das Blut zu senden. Kaffee trinken erhöht den Stoffwechsel, zu.

8. ESSEN SIE GESUNDE FETTE

Wussten Sie, dass das Essen von mehr Fett Ihnen helfen kann, Fett zu verlieren? Ich scherze nicht. Solange du richtig isst Art von Fett, das heißt. Ich habe das eingegrenzt Top 10 der besten Lebensmittel, um Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauenDazu gehören Nüsse wie Mandeln und fettreiche Milchprodukte wie Hüttenkäse. Fett essen stief in Ihrer Verdauung und den Appetit reduzieren.

9. DRINK APPLE CIDER VINEGAR

Wenn du meine gesehen hast Video über ApfelessigSie wissen, dass ich ungefähr 70 Unzen Wasser pro Tag trinke, wobei Apfelwein gemischt wird, um ein Tonikum zu erzeugen. Ein bis zwei Esslöffel pro Tag sind die empfohlene Menge den Fettabbau steigern. Wenn Sie es nicht trinken möchten, fügen Sie es hinzu Marinaden und Salatdressings. Wann Apfelessig trinken? Ich beantworte diese Frage und mehr Hier.

10. Holen Sie sich einen angemessenen Schlaf

Sie denken vielleicht nicht, dass Schlaf wichtig ist – aber es tut es! Studien zeigen, dass ausreichender Schlaf (und guter Schlaf) den Fettabbau beeinflussen können. Eine Studie hat gezeigt, dass mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht erforderlich sind mehr Gewichtsverlust für Teilnehmer an einem 6-monatigen Gewichtsverlustprogramm. Schlafentzug kann sein Unterbrechen Sie Ihren Ruhe-StoffwechselUm die Fettverbrennung zu erhöhen, gehen Sie so oft wie möglich zu einer anständigen Stunde ins Bett.

Draufsicht auf die Hühnerproteinschale, vollgepackt mit Eiweiß, einschließlich würzigem Hühnchen, herzhaften Süßkartoffeln, schwarzen Bohnen, gerösteten Kürbiskernen und anschließend mit einer Cashew-Limetten-Crema beträufelt.

11. ESSEN SIE VIEL PROTEIN

Es ist wirklich wichtig, Ihren Körper mit Protein zu versorgen. Protein fördert das Muskelwachstum und hilft Ihnen auch, Fett zu verlieren, vor allem im Bauch. Mein Lieblingsort proteinreiche Snacks zur Gewichtsreduktion Dazu gehören Protein-Shakes und Hummus.

MEHR FETTVERLUSTTIPPS

Vielleicht möchten Sie einen Blick auf meinen Beitrag werfen, 15 Weight Loss Hacks, die tatsächlich funktionieren. Ich habe viele nützliche Tipps behandelt, die das Abnehmen erleichtern. Einige meiner Favoriten sind:

  • Verwenden Essenszubereitung zu Ihrem Vorteil, indem Sie gesunde Mahlzeiten bereithalten und warten
  • Achten Sie auf die Portionskontrolle
  • Essen Sie saubere, gesunde Lebensmittel
  • Lerne zu erkennen versteckter Zucker
  • Trinke viel Wasser

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links für Produkte, die ich regelmäßig verwende und die ich sehr empfehlen kann.

Leave a Reply