Die 9 besten gesunden Mehlersatzprodukte • Ein süßer Erbsenkoch


Heutzutage gibt es so viele großartige Mehlalternativen für einen gesunden Lebensstil, dass sie sogar überwältigend sein können. Dieser Beitrag hilft, Verwirrung zu beseitigen, damit Sie Ihre Speisekammer mit den besten gesunden Mehlersatzstoffen füllen können, um jedes Rezept nahrhaft zu machen!

Ich genieße einen sauberen Lebensstil. Ich habe diese Art des Denkens und Essens vor einigen Jahren übernommen und habe seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Es ist nicht so schwierig – und die Mühe lohnt sich! Ich habe abgenommen (und es ferngehalten), überarbeitete meine ganze Sicht auf Übungund schau auf die beste Lebensmittel, um Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen. Für diejenigen unter Ihnen, die mir schon eine Weile folgen, wissen Sie, dass ich auch ein großer Befürworter des intermittierenden Fastens bin.

Intermittierende Fasten hat mir erlaubt, die Kontrolle über das zu übernehmen, was ich esse, um sicherzustellen, dass ich gesunde Dinge in meinen Körper stecke und das nicht gesunde Zeug wegwerfe. Klar, ich genieße ab und zu einen Schummeltag im Urlaub und liebe eine gesunde Tasse Kaffee. Kaffee ist gesund <–Ja!

Ich koche mit den nahrhaftesten Lebensmitteln, die ich kann, und suche immer nach Tauschgeschäften für ungesunde Lebensmittel. ich Schalten Sie Zucker für gesündere Optionen aus und fügen Sie Tonnen von Gemüse zu meinem Teller anstelle von Beilagen wie Pommes Frites hinzu.

Bei Mehl wähle ich die beste Alternative. Wenn Sie einen gesunden Mehlersatz verwenden, wird Ihr Essen automatisch so viel nahrhafter.

Die Wahrheit ist, dass Weißmehl einen sehr begrenzten Nährwert hat. Und mit besseren Optionen, warum nicht stattdessen nährstoffreichere Optionen verwenden?

Werfen wir einen Blick auf jeden einzelnen und sehen, warum sie eine bessere Wahl sind als Weißmehl.

Draufsicht auf 3 Maniok - das Wurzelgemüse, das Maniokmehl macht, ein gesunder Ersatz für Weißmehl.

GESUNDE Mehlersatzstoffe zum Verdicken

Ich mag Pfeilwurzmehl zum Eindicken. Was ist Pfeilwurzelmehl? Es wird aus der Pflanze geerntet Maranta Arundinacea und ist glutenfrei, getreidefrei, paläofreundlich und vegan. Es ist also ziemlich flexibel für den Einsatz in vielen Küchen. Ich benutze es mehr zum Eindicken als zum Backen, da es ziemlich stärkehaltig ist. Es hinterlässt keinen Geschmack (im Vergleich zu Maisstärke, die dies tut).

Das Beste von allem ist jedoch, dass Pfeilwurz Eisen, B-Vitamine und Kalium enthält. Und Studien zeigen, dass Pfeilwurzel ist gut für die Immunität.

Andere Möglichkeiten zur Verwendung als Verdickungsmittel sind:

  • Tapiokastärke, die aus der Maniokwurzel gewonnen wird, ist weizenfrei und glutenfrei
  • Gemahlene Leinsamen sind eine Quelle von Omega-3-Fettsäuren
  • Chia-Samen können verwendet werden, um zu verdicken und zu haben erstaunliche Vorteile

WAS IST EIN GESUNDER ERSATZ FÜR WEISSES MEHL?

Ich mag Dinkelmehl. Es ist leicht und luftig und stammt aus derselben Familie wie Roggen, Weizen und Gerste. Beachten Sie, dass Dinkel nicht glutenfrei ist. Aber es hat gesundheitliche Vorteile:

Ansicht eines hohen Stapels frisch gebackener gesunder Ingwermelasseplätzchen, hergestellt mit Vollkornmehl.

WAS KANN ICH VERWENDEN, WENN ICH KEIN WEISSES MEHL HABE?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie kein Allzweck-Weißmehl haben und einen fast gleichen Tausch benötigen. Weißes Allzweckmehl ist eine ziemlich häufige Zutat in vielen Rezepten. Verwenden Sie stattdessen diese:

  • Vollkornmehl (Verhältnis 1: 1)
  • Vollkorngebäckmehl (Verhältnis 1: 1)
  • Dinkelmehl (Verhältnis 1: 1)
  • Buchweizenmehl (Verhältnis 1: 1)

Kann ich das gesamte Mehl durch Mandelmehl ersetzen?

Sie können Allzweckmehl durch Mandelmehl ersetzen, aber denken Sie daran, dass Mandelmehl kein Gluten enthält. Dies bedeutet, dass Ihr fertiges Produkt möglicherweise flacher ist als normalerweise und die Konsistenz auch dichter ist.

Denken Sie daran, dass beim Backen zwei Sorten verwendet werden:

  • Mandelmehl: Mandeln werden blanchiert, um die Haut zu entfernen, und dann gemahlen. Schnelle Brote, Kekse und Kuchen fallen gut aus, wenn Mandelmehl verwendet wird.
  • Mandelmahlzeit: Mandelmehl hat eine gröbere Textur als Mandelmehl. Meistens bleiben die Schalen auf den Mandeln, bevor sie gemahlen werden.

Sie funktionieren in Rezepten ziemlich gleich, daher verwende ich diese Begriffe und Zutaten ziemlich austauschbar.

Schmeckt Mandelmehl genauso wie Weißmehl?

Nein, Mandelmehl hat einen ausgeprägten Geschmack. Mandelmehl ist nussig und süß. Auf der Ernährungsseite enthält Weißmehl aufgrund der Verarbeitung grundsätzlich keine Nährstoffe und Ballaststoffe. Weil Mandelmehl hat Tonnen von Nährstoffenund macht es zur besseren Wahl.

Eine klare weiße Schüssel mit Mandelmehl, in die ein Löffel eintaucht.

WAS IST BESSER, KOKOSNUSSMehl ODER Mandelmehl?

Beide Mehle haben gute Punkte. Mandelmehl enthält Vitamine und Mineralien wie Vitamin E, Mangan und Phosphor. Das Magnesium in Mandelmehl ist aus einer Vielzahl von gesundheitlichen Gründen gut, einschließlich Insulinresistenz. (Weitere Informationen zu Nüssen und Ihrem Blutzuckerspiegel finden Sie in meinem Beitrag auf der beste Lebensmittel, um Ihren Blutdruck zu senken.) Mandelmehl wird auch gedacht schlechtes (LDL) Cholesterin reduzieren.

Kokosmehl hat weniger Fett, Kohlenhydrate und Kalorien als Mandelmehl. Es enthält jedoch mehr Phytinsäure als Mandelmehl, wodurch möglicherweise verringert wird, wie viele der Nährstoffe in dem, was Sie backen, vom Körper aufgenommen werden können.

VORTEILE VON GESUNDEN Mehlen

Bei Weißmehl werden alle faserigen und nahrhaften Teile während der Verarbeitung entfernt. Da Weißmehlprodukte leicht verdaulich sind, gelten sie als Lebensmittel mit hohem Blutzuckerspiegel. Die Verwendung von gesundem Mehl anstelle von raffiniertem Weißmehl ist wirklich eine kluge Entscheidung und bringt Sie einer besseren Gesundheit einen Schritt näher. Schauen wir uns die Vorteile des Austauschs von Weißmehl gegen gesunde Mehlalternativen an.

  • Vollkornmehle haben aufgrund des weniger verarbeiteten Getreides viel Ballaststoffe und Nutzen Sie das Verdauungssystem
  • Dinkelmehl ist ein Vollkorn, das das Risiko von Krankheiten wie senken kann Schlaganfall
  • Glutenfreies Mehl ermöglicht es Glutenunverträglichen, Backwaren zu genießen, aber stellen Sie sicher, dass das Produkt nicht übermäßig verarbeitet wird
  • Viele gesunde Mehle sind kohlenhydratarm
  • Roggenmehlprodukte füllen Sie und die Sättigungsfaktor funktioniert gut zur Gewichtsreduktion
  • Schwarzes Bohnenmehl ist voller Ballaststoffe und Eisen
  • Hafermehl senkt den Cholesterinspiegel und hat antidiabetische Wirkungen

3 Bilder nebeneinander, das erste Bild sind 3 Muffins auf einem Teller neben orangefarbenen Scheiben.  Das mittlere Bild ist eine klare Dinkelschale, die mit Dinkelmehl gefüllt ist, und das dritte Bild ist ein Backblech mit mehreren gebackenen Muffins.

TOP GESUNDE MEHLALTERNATIVEN

Das Tolle ist, es gibt viele Alternativen. Ich habe aufgelistet, was meiner Meinung nach die besten gesunden Mehlersatzstoffe sind. Probieren Sie sie aus.

1. buchstabiert

Dinkel ist ein leichtes Mehl, und obwohl es nicht glutenfrei ist, hat es weniger als Weizenmehl. Dies macht Dinkelmehl für diejenigen leichter verdaulich, die Probleme mit Weizen haben können. Dinkelbeeren sind die Quelle dieses alten Getreidemehls, das viel Ballaststoffe enthält. Ich benutze Dinkelmehl in meinem Gesunde Bananen-Schokoladen-Chip-Muffins.

2. Mehl

Roggenmehl ist niedriger auf dem glykämischen Index als Weißmehl, was bedeutet, dass es langsamer im Körper verdaut. Dies verhindert Blutzuckerspitzen. Mangan und Kupfer sind auch in Roggenmehl enthalten.

3. GANZES WEIZENMehl

Faserreiches Vollkornmehl ist ebenfalls reich an Eiweiß. Das Verhältnis beträgt 1: 1, wenn mit Weißmehl und Vollkornweizen gearbeitet wird, aber Vollkornweizen enthält viel mehr Ballaststoffe, da alle Teile der Weizenbeere ganz sind (Kleie, Keime und Endosperm). Vollkornmehl kann die Textur von Backwaren verändern, was bei der Herstellung von so etwas gut ist hausgemachte Bagels.

Nahaufnahme Bild von glutenfreiem Erdbeer-Shortcake + veganer Schlagsahne-Belag auf einem weißen Teller, mit ein paar Erdbeeren um ihn herum, hergestellt aus Mandelmehl.

4. Mandelmehl

Was ich an Mandelmehl mag, ist das Vorhandensein von herzgesunden Fetten und der proteinreich Inhalt. Mandelmehl liefert auch dreimal so viel Ballaststoffe wie Weißmehl. Die Tatsache, dass es glutenfrei ist, ist auch großartig. Backwaren sind dichter als Sie es gewohnt sind, verwenden jedoch Mandelmehl in einem Rezept wie Glutenfreier Erdbeer-Shortcake ist einfach göttlich.

5. BRAUNES REISMehl

Braunes Reismehl ist eine weitere glutenfreie Option. Es hat Mangan, das wichtig ist für Funktion des Immunsystems und Blutzuckerregulierung. Braunes Reismehl hat einen milden Geschmack, kann aber möglicherweise Backwaren spröde machen. Verwenden Sie am besten Apfelmus oder Öl im Rezept.

6. Kokosnussmehl

Kokosmehl wird aus gemahlenem und getrocknetem Kokosnussfleisch hergestellt. Es ist ein Mehl, das eine gesunde Dosis Ballaststoffe liefert. Kokosmehl enthält auch gesättigtes Fett, gilt aber als eines der gesunde Fettquellen. Gesättigtes Fett in Maßen ist gut; halte dich einfach von Transfetten fern. Sie müssen auch die Flüssigkeit in Ihrem Rezept erhöhen, wenn Sie Kokosmehl verwenden.

Schließen Sie oben von Maniokmehl-Tortillas, die mit einem Küchentuch bedeckt werden, um warm zu bleiben.

7. CASSAVA-MEHL

Ich liebe es zu machen Maniok Mehl Tortillas. Maniokmehl macht die Tortillas zart und zäh, weil es eine weiche Konsistenz hat. Es ist glutenfrei und hat Ballaststoff, zu. Maniokmehl eignet sich aufgrund seines neutralen Geschmacks auch gut zum Panieren von Fisch.

8. Kichererbsenmehl

Ich habe ein tolles Rezept für Veganer Kichererbsenmehl Tortillas das mache ich oft – und sie nehmen nur 4 Zutaten zu machen! Kichererbsen sind super gesund und aufgrund der darin enthaltenen löslichen Ballaststoffe hervorragend für das Verdauungssystem geeignet. Lösliche Ballaststoffe Es ist erwiesen, dass es das Risiko für Darmkrebs und andere Erkrankungen des Verdauungssystems verringert.

9. Hafermehl

Gemahlener Hafer besteht aus Hafermehl, das Backwaren zäh macht. Es ist einfach, zu Hause Haferflocken in Ihrer Küchenmaschine zu verarbeiten, bis sie die Konsistenz von Mehl haben. Haferflocken wirken antioxidativ und entzündungshemmend. Studien zeigen sie auch senken Sie Ihr Cholesterin.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Produkten, die ich regelmäßig verwende und die ich sehr empfehlen kann.

Leave a Reply