Einfaches bestes Taco-Chili-Rezept (Crockpot + IP + Herd)

Taco Chili ist nicht nur das einfachste Chili-Rezept aller Zeiten, sondern auch das leckerste. Dieser Taco Chili war ein RIESIGER Hit für uns, und Sie werden nicht glauben, wie schnell er im Slow Cooker, Instant Pot oder auf dem Herd zusammenkommt!

Hausgemachte Taco Chili bekam begeisterte Kritiken!

Ernsthaft. Zu diesem Zeitpunkt habe ich hier auf Little Spice Jar mindestens 5 Chili-Rezepte gemacht und geteilt, und das, das mein Mann am meisten mag? DIESES.

Die, die nur ein schnelles Braten von Rinderhackfleisch, Zwiebeln und Paprika erfordert. Die, die Sie in den Slow Cooker, den Instant-Topf oder in einen holländischen Ofen werfen, ohne ihn jede Minute babysitten zu müssen. Diejenige, bei der Sie nicht einzelne Gewürze abmessen müssen, sondern die schnell und einfach genug ist, um sie mit kleinen Helfern zusammenzustellen. Und derjenige, der sicher ein großer Erfolg wird, wenn Sie den Fußballsonntag oder das große Spiel ausrichten!

Okay, ich wollte nicht, dass das wie Titel der FRIENDS-Episode klingt, aber Sie verstehen es!

Taco Chili in einer Schüssel mit geriebenem Käse, saurer Sahne und Koriander

Hausgemachter Taco-Chili ist warm und lecker an kühlen Abenden. Und als wir in Texas endlich einen Hauch einer kühlen Brise bekommen, verschwende ich keine Zeit. Ein Topf voller Chili und fauler Wochenenden sind nur einige meiner Lieblingssachen im Herbst.

Dieser erste Bissen in Anees und ich waren uns einig, dass dieses Taco-Chili-Rezept das beste Chili ist, das ich je gemacht habe.

Was brauchst du, um den besten Taco Chili zu machen?

  • Rinderhack: Ich bevorzuge für dieses Rezept mageres Rinderhackfleisch, damit der Chili nicht fettig wird. Wenn Sie Rinderhackfleisch mit mehr Fettgehalt verwendet haben, lassen Sie einfach das überschüssige Fett ab!
  • gehackte Zwiebeln + Paprika: Dies hilft, unseren Chili zu würzen. Sie können einen gehackten Poblano-Pfeffer verwenden, wie ich es für meinen Poblano- und Rindfleisch-Eintopf oder Paprika für dieses Rezept tue. Ich habe es mit beiden versucht und beide bringen etwas Leckeres auf den Tisch!
  • Zerhackter Knoblauch: Ein paar gehackte Knoblauchzehen verleihen diesem Chili den perfekten Geschmack
  • Gewürze: Für die Gewürze brauchen Sie nur zwei Dinge! Sie benötigen Taco-Gewürze und Ranch-Gewürze. Ich verwende gerne hausgemachtes Taco-Gewürz, wenn ich etwas zur Hand habe, aber wenn Sie es nicht tun, können Sie auch ein Päckchen verwenden. Sie benötigen 2 Esslöffel, wenn Sie hausgemachtes Gewürz verwenden.
  • Bohnen: Für dieses Rezept können Sie alle Bohnen verwenden, die Sie normalerweise in Ihrem Chili bevorzugen! Ich habe zwei Dosen abgetropfte und gespülte schwarze Bohnen zusammen mit einer Dose Chilibohnen (Bohnen in Chilisauce) verwendet.
  • Gewürfelte grüne Chilis: Fügen Sie dem Chili einen köstlichen Geschmack hinzu
  • Scharfe Soße: es ist optional! Ich verwende gerne gute zwei Esslöffel, um den Chili zu würzen. Dieser Chili ist selbst mit zwei Esslöffeln scharfer Soße sehr mild, aber Sie können dies weglassen, wenn Sie sich Sorgen über den Gewürzgehalt machen.
  • Gewürfelte Tomaten: eine Dose gewürfelte Tomaten, die abgetropft werden
  • Tomatensauce: Tomatensauce gemischt mit den Gewürzen und scharfer Sauce ist die Basis dieses Chili-Rezepts.
Zutaten für Chili im Slow Cooker

Wie man Slow Cooker Taco Chili macht:

  1. Das Rinderhackfleisch anbraten. Kochen und zerbröckeln. Wenn das Fleisch gebräunt ist, fügen Sie die Zwiebeln und Paprika hinzu und braten Sie sie an, bis die Zwiebeln durchscheinend sind. Dann den Knoblauch dazugeben und mit Taco und Ranchgewürzen würzen.
  2. Alles in einen Slow Cooker geben und 6-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 3-4 Stunden auf hoher Stufe kochen.
  3. Dienen gekrönt mit Ihren Lieblingsbelägen!

Kann ich Taco Chili auf dem Herd oder Instant-Topf machen?

Ja, du kannst! Ich habe Anweisungen zur Herstellung dieses Rezepts in 3 verschiedenen Gefäßen geteilt.

Chili im Slow Cooker mit Koriander

FAQs über Chili-Rezepte:

  1. Welchen Slow Cooker, Instant Pot, holländischen Ofen verwenden Sie? Dies ist das langsamer Kocher (neueres Modell), Instant-Topf, und Schmortopf das besitze ich!
  2. Kann ich für dieses Rezept hausgemachtes Ranch- oder Taco-Gewürz verwenden? Ja, du kannst!
  3. Ich kann dies auf alle drei Arten tun; Was ist der empfohlene Weg, um dieses Chili zu machen? Wenn Sie die Wahl zwischen allen drei Kochmethoden haben, würde ich sagen, machen Sie es im Slow Cooker! Für mich entwickelt Chili mehr Geschmack, wenn es über einen längeren Zeitraum langsam gekocht wird. Tatsächlich würde ich sagen, machen Sie dies einen Tag vorher im Slow Cooker und beobachten Sie, wie lecker es schmeckt, wenn es sitzt! Das langsame Kochen / Kühlen macht diesen Chili wirklich köstlich!
  4. Kann ich für dieses Rezept vorgehackten Knoblauch verwenden, der in einem Glas geliefert wird? Ja absolut!
  5. Ist das Chili dick oder dünn? Wenn Sie die gewürfelten Tomaten abtropfen lassen, erhalten Sie einen mitteldicken Chili. Wenn Sie die gewürfelten Tomaten mit den Säften belassen, erhalten Sie einen Chili, der etwas dünner ist.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefällt, könnte Ihnen auch gefallen:

Schüssel zu Chili mit Corn Chips, Sauerrahm, geriebenem Käse und Koriander

Einfachste köstliche Taco Chili (Slow Cooker, Herd, Instant Pot)

Zutaten

  • 1 Esslöffel Öl

  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch (Öl weglassen, wenn nicht mager)

  • 1 ¼ Tassen gehackte gelbe Zwiebel

  • 1 Poblano-Pfeffer oder Paprika, Samen entfernt + gehackt

  • 5 gehackte Knoblauchzehen

  • 1 (1 Unze) Päckchen JEDES: Ranchgewürz UND Taco-Gewürz

  • 1 (15 Unzen) Dose Chili Bohnen (verwenden Sie Niere oder Pinto)

  • 2 (15 Unzen) Dosen schwarze Bohnen, gespült und abgetropft

  • 1 (4 Unzen) Dose gewürfelte grüne Chilis (nicht abtropfen lassen)

  • 1 Teelöffel – 2 Esslöffel scharfe Sauce nach Louisiana-Art (was auch immer Sie handhaben können)

  • 1 (14,5 Unzen) Dose Tomatenwürfel

  • 1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce

  • Toppings: geschnittene Avocados, geriebener Käse, Corn Chips, saure Sahne, Koriander (oder was auch immer Sie mögen)

Anleitung

    1. ANBRATEN: Wenn Sie dies im Instant-Topf machen, können Sie dies einfach in der Brateinstellung oder in einem holländischen Ofen machen, wenn Sie dies auf dem Herd tun. Wenn Sie dies im Slow Cooker machen, braten Sie es einfach in einer großen Pfanne oder Bratpfanne an, bevor Sie alles in einen Slow Cooker geben! Erhitzen Sie die Pfanne mit dem Öl bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie Rinderhackfleisch hinzu, kochen Sie und zerbröckeln Sie das Rindfleisch für 3 Minuten. Dann die Zwiebeln und Paprika hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie das gehackte Knoblauch-, Taco- und Ranchgewürz hinzu und geben Sie es 1 Minute zum Kochen.
    2. LANGSAMER KOCHER: Lassen Sie dann überschüssiges Fett in der Pfanne ab und geben Sie es in den Slow Cooker. Ich mag es, meine gewürfelten Tomaten abtropfen zu lassen, wenn ich dieses Rezept im Slow Cooker mache, damit es nicht zu viel Flüssigkeit enthält. Alle restlichen Zutaten in den Slow Cooker geben. 6-8 Stunden auf niedriger Stufe kochen (dies entwickelt mehr Geschmack) oder 3-4 Stunden auf hoher Stufe kochen. Probieren und bei Bedarf mit Salz anpassen, ich brauchte keine. Warm mit Belag servieren!
    3. SOFORT KANN: Lassen Sie überschüssiges Fett mit einem Esslöffel ab (falls vorhanden). Geben Sie dann die restlichen Zutaten in den Instant-Topf. Zum Kombinieren umrühren. Setzen Sie den Deckel auf und drehen Sie sich zur versiegelten Einstellung. Den Chili 12 Minuten unter manuellem Hochdruck kochen. Lassen Sie den Druck nach dem Kochen 5 Minuten lang auf natürliche Weise nach. Dann machen Sie einen Schnellspanner. Probieren und bei Bedarf mit Salz einstellen, ich brauchte keine. Warm mit Belag servieren!
    4. Herd: Sie können das Fleisch direkt in einem großen holländischen Ofen bräunen (und dann den Chili im selben Topf kochen). Lassen Sie überschüssiges Fett ab. Fügen Sie die restlichen Chili-Zutaten hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Lassen Sie den Chili köcheln, senken Sie die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie ihn 30 Minuten kochen. Überprüfen Sie den Chili, indem Sie ihn auf halber Strecke umrühren. Wenn er wenig Flüssigkeit enthält, fügen Sie eine halbe Tasse Wasser (oder Brühe) hinzu und lassen Sie den Chili weitere 30 Minuten kochen. Probieren und bei Bedarf mit Salz einstellen, ich brauchte keine. Warm mit Belag servieren!

Anmerkungen

  • Wenn Sie hausgemachtes Taco-Gewürz oder Ranch-Gewürz verwenden, benötigen Sie jeweils 2 Esslöffel. Möglicherweise benötigen Sie auch zusätzliches Salz im Rezept. Sie sollten nicht, wenn Sie eine im Laden gekaufte Gewürzmischung verwendet haben!
  • Lassen Sie die gewürfelten Tomaten nicht abtropfen, wenn Sie dies im Instant-Topf oder auf dem Herd machen! Sie benötigen die zusätzliche Flüssigkeit!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Ich würde es LIEBEN, wenn Sie sich eine Sekunde Zeit nehmen könnten, um dieses Rezept zu bewerten und unten einen Kommentar zu hinterlassen. Sie können auch ein Bild auf Instagram mit dem Hashtag #LITTLESPICEJAR 🙂 teilen

Wir nehmen sowohl am RewardStyle- als auch am Amazon Services LLC-Partnerprogramm teil. Hierbei handelt es sich um Partner-Werbeprogramme, mit denen Websites Werbegebühren verdienen können, indem sie Werbung schalten und auf amazon.com und über RewardStyle verlinken.

Leave a Reply