Gebratener Blumenkohl mit Oliven, Rosinen und Pinienkernen

Nehmen Sie Ihren Gaumen mit auf ein kleines Übersee-Geschmackserlebnis. Mediterran gerösteter Blumenkohl ist eine einzigartige süße und salzige Variante eines Ihrer vielseitigsten Lieblingsgemüse. Knusprige, karamellisierte Röschen erhalten einen großen, kräftigen Schub durch geröstete Pinienkerne, süße Rosinen und Salzoliven. Ideal für Paläo-, Whole30-, kohlenhydratarme und vegane Diäten.

Gebratener Blumenkohl nach mediterraner Art mit Oliven, Rosinen und Pinienkernen auf einer blauen Servierplatte mit einem silbernen Löffel.
Schauen Sie, bevor jemand Rosinen und Oliven puh-puh macht, lassen Sie uns klar sein – es ist absolut nichts grundsätzlich Falsches daran, ein wählerischer Esser zu sein. Einige Leute mögen Sie als langweilig oder abenteuerlich abtun, aber der Geschmack ist eine sehr persönliche Sache. Essen sollte Sie nicht unangenehm machen. Es sollte eine freudige Erfahrung sein. Wenn Sie den Geschmack von etwas nicht mögen, sollten Sie es nicht in den Mund nehmen.

Davon abgesehen glaube ich fest daran, dass Sie es nicht sollten nicht Nehmen Sie etwas in den Mund, weil Sie noch nicht 100% sicher sind, wie es schmeckt oder wie Sie sich fühlen. (Trotz Tide Pods und Hundekuchen.) Manchmal vermeiden Menschen kulinarische Beschwerden (besonders beim Kochen zu Hause), weil wenn Sie mögen es nicht, sie haben das Gefühl, das Essen (oder die Zeit oder das Geld) verschwendet zu haben. Sie sind sich nicht sicher über eine Geschmackskombination? Bleib bei dem, was du weißt.

Aber sind Feinschmeckerfreunde nicht dafür da? Um Ihnen das zu sagen, während ja, gerösteter Blumenkohl ist Großartig, es wird zu einer regelrechten Delikatesse, wenn Sie geröstete Pinienkerne, pikante Kalamata-Oliven und pralle Rosinen hinzufügen. Und egal wie hart diese Kombination Sie dazu bringt, Ihren Kopf zu neigen und Ihre Nase zu falten, Sie versuchen es trotzdem und stellen fest, dass die Kombination aus süß und salzig und erdig und nussig und verkohlt so viel mehr ist als die Summe ihrer Teile. Vertrau mir. Sie hatten noch nie einen solchen Blumenkohl und werden ihn danach auch nicht mehr wollen.

Schauen Sie, eine der abenteuerlustigsten Esserinnen, die ich kenne, hatte seit langem ein Problem mit Tamarinde, das auf einen unglücklichen Vorfall in ihrer Jugend mit einem Tamarindenlöffel zurückzuführen war. Die Anwesenheit von Tamarinde im Rezept hielt sie jahrelang davon ab, es zu versuchen absolut legendär Palak Chaat in einem sehr bekannten indischen Restaurant in DC. Sie tat es schließlich und ging trotz einer unordentlichen Trennung von einer Ex-Flamme, die dort arbeitete, regelmäßig zurück, nur um es zu essen. Wie ist das, wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen?

Wie man gerösteten Blumenkohl nach mediterraner Art zubereitet

Werfen Sie karamellisierten gerösteten Blumenkohl mit einer süßen und salzigen Kombination aus Oliven, Rosinen und Pinienkernen für eine unglaublich aromatische Beilage. Überprüfen Sie auf der Rezeptkarte unbedingt die vollständigen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Fotos mit Anleitungen.

  1. Gebratener Blumenkohl mit Schalotten in einem 425 ° F Ofen bis karamellisiert und zart.
  2. Toasten Sie Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun und duftend.
  3. Rosinen und Oliven anbraten, dann mit einem Schuss Essig würzen.
  4. Den Blumenkohl hinzufügen und Schalotten in die Pfanne und werfen.
  5. Sofort servieren, garniert mit Petersilie für ein helles Finish.

Gebratener Blumenkohl in einer Pfanne mit Oliven, Rosinen und Pinienkernen.

Tipps für die Herstellung von perfekt geröstetem Blumenkohl

Ein großer Teil des Geschmacks in diesem Rezept stammt von richtig geröstetem Blumenkohl. Erledigen Sie Ihre Arbeit also perfekt mit diesen einfachen Tipps:

  • Kleine Bisse. Schneiden Sie die Blumenkohlröschen in handliche, mundgerechte Stücke.
  • Überfüllen Sie nicht. Gib ihnen viel Platz. Verteilen Sie die Röschen gleichmäßig auf dem Backblech und schütteln Sie sie, um sie gleichmäßig zu verteilen.
  • Richtig ölen. Werfen Sie den Blumenkohl mit Olivenöl in eine Rührschüssel, bis er gleichmäßig bedeckt ist – stellen Sie sicher, dass er in die Ecken und Winkel gelangt!
  • Hohe Hitze, genug Zeit. Braten Sie Blumenkohl bei starker Hitze und geben Sie ihm genügend Zeit, um sowohl zart als auch karamellisiert zu werden.
  • Einmal werfen. Werfen Sie den Blumenkohl nach der Hälfte des Bratens und verteilen Sie die Röschen wieder auf der Pfanne, um eine gleichmäßige Karamellisierung von allen Seiten zu gewährleisten.

Seitenansicht, eine Platte mit geröstetem Blumenkohl nach mediterraner Art mit Oliven, Rosinen und Pinienkernen.

Was mit mediterran geröstetem Blumenkohl zu servieren

Dies ist eine sehr geschmackvolle Seite, die am besten zu Gerichten passt, die nicht um den Geschmack konkurrieren. Ich werde nicht lügen – ich habe den größten Teil einer Pfanne in einer Sitzung gegessen und es mehr als einmal als Mittagessen bezeichnet. Für eine robustere Mahlzeit servieren Sie es mit Putenfleischbällchen, einfach gegrilltem Rosmarinsteak oder knusprigen Hähnchenschenkeln.

Einfachere, geschmacksintensive Beilagen

Eine blaue Servierplatte aus mediterran geröstetem Blumenkohl mit einem silbernen Servierlöffel.

Haben Sie diesen mediterran gerösteten Blumenkohl gemacht? Ich würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist! Hinterlasse unten einen Kommentar und eine Bewertung 👇

Wenn du schon dabei bist, lass uns Freunde sein – folge mir weiter Pinterest und Instagram für das Neueste und Beste.

Gebratener Blumenkohl nach mediterraner Art mit Oliven, Rosinen und Pinienkernen auf einer blauen Servierplatte mit einem silbernen Löffel.

Mediterran gerösteter Blumenkohl

Rezept drucken Bewerten Sie dieses Rezept Pin Rezept

Unglaublich kühn und würzig, mediterran gerösteter Blumenkohl ist eine herausragende Beilage. Im Ofen gerösteten Blumenkohl und Schalotten mit gerösteten Pinienkernen und leicht sautierten Kalamata-Oliven und Rosinen vermengen. Diese supereinfache Seite ist in weniger als 30 Minuten fertig!

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl, in kleine Röschen schneiden
  • 1 Mittel Schalotte, dünn geschnitten
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/4 Tasse Pinienkerne
  • 1/3 Tasse Rosinen
  • 1/3 Tasse entkernte Kalamata-Oliven, halbiert
  • 1 Esslöffel Champagneressig, oder Reisessig
  • 1 TL koscheres Salz, oder nach Geschmack
  • 1/2 TL frisch geknackter Pfeffer, oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. Den Blumenkohl und die Schalotten mit 3 EL Öl in eine große Rührschüssel geben, bis sie gut bedeckt sind. Auf eine Backform geben und in den Ofen geben. 25-30 Minuten rösten, bis der Blumenkohl zart und karamellisiert ist.

  • Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es heiß ist, fügen Sie die Pinienkerne und den trockenen Toast hinzu und schütteln Sie sie gelegentlich, bis die Nüsse gebräunt und duftend sind (ca. 8 Minuten). Entfernen und beiseite stellen

  • Das restliche 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Rosinen und Oliven hinzu und kochen Sie 2-3 Minuten, bis die Rosinen prall sind. Fügen Sie den Essig hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit aufhört zu sprudeln.

  • Den gerösteten Blumenkohl in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermischen und mit gerösteten Pinienkernen und gehackter Petersilie bestreuen. sofort servieren.

Anmerkungen

Lagern Sie Reste bis zu 4 Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank. Am besten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, bis es durchgewärmt ist.

Ernährungsinformation

Kalorien: 239kcal (12%), Kohlenhydrate: 16G (5%), Eiweiß: 3G (6%), Fett: 18G (28%), Gesättigte Fettsäuren: 2G (10%), Mehrfach ungesättigtes Fett: 1G, Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7G, Transfett: 0G, Cholesterin: 0mg, Natrium: 570mg (24%), Kalium: 347mg (10%), Ballaststoff: 4G (16%), Zucker: 6G (7%), Vitamin A: 0%., Vitamin C: 52%. (52%), Kalzium: 3%. (3%), Eisen: 5%. (5%)