Kürbis-Schokoladen-Pfannkuchen – verdammt lecker

19. September 2020

Die tollsten Kürbispfannkuchen – so leicht und locker und mit halbsüßen Schokoladenstückchen zubereitet. PERFEKTION.

Kürbis-Schokoladen-Pfannkuchen - Die erstaunlichsten Kürbis-Pfannkuchen - so leicht + flauschig und aus halbsüßen Schokoladen-Chips hergestellt.  PERFEKTION.

Hallo Fall.

Es war unglaublich schön hier in Chicago mit seinen klaren Herbsttagen. Die Blätter ändern ihre Farbe, die Pullover kommen heraus und die Kürbispfannkuchen übernehmen alle unsere Küchen.

Ich meine, ich habe das diese Woche vielleicht viermal gemacht. Immerhin habe ich den ganzen Sommer nur auf diese Tage gewartet! Für diesen kilometerhohen Stapel superflauschiger, unglaublich butterartiger Kürbispfannkuchen mit kleinen Stückchen halbsüßer Schokoladengüte. Serviert mit gerade genug Ahornsirup für alle meine Morgenbedürfnisse.

Es ist einfach Perfektion auf einem Teller. Und ich werde jeden Morgen der Kürbissaison so lange wie möglich genießen!

Kürbis-Schokoladen-Pfannkuchen - Die erstaunlichsten Kürbis-Pfannkuchen - so leicht + flauschig und aus halbsüßen Schokoladen-Chips hergestellt.  PERFEKTION.

Kürbis-Schokoladen-Pfannkuchen

Die tollsten Kürbispfannkuchen – so leicht und locker und mit halbsüßen Schokoladenstückchen zubereitet. PERFEKTION.

Frühstück

Kürbis-Schokoladen-Pfannkuchen

15 Minuten15 Minuten

Chungah Rhee

Zutaten:

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 1/4 Tassen Buttermilch
  • 1 Tasse Kürbispüree aus der Dose
  • 2 große Eier
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/4 Tasse Ahornsirup

Richtungen:

  1. Mehl, Schokoladenstückchen, braunen Zucker, Backpulver, Backpulver sowie Salz und Zimt in einer großen Schüssel vermengen.
  2. In einem großen Glasmessbecher oder einer anderen Schüssel Buttermilch, Kürbis, Eier und geschmolzene Butter verquirlen. Gießen Sie die Mischung über trockene Zutaten und rühren Sie sie mit einem Gummispatel bis sie feucht sind.
  3. Eine Bratpfanne oder eine Antihaft-Pfanne leicht mit kalter Butter bestreichen.
  4. Schaufeln Sie 1/4 Tasse Teig für jeden Pfannkuchen. Kochen, bis oben und unten Blasen erscheinen, ca. 2 Minuten. Die Pfannkuchen auf der anderen Seite umdrehen und ca. 1-2 Minuten länger kochen.
  5. Sofort mit Ahornsirup servieren.